E: info@eurogrit.com



Granucol - farbiger Quarzsand

Granucol - farbiger Quarzsand

Fugenlose Kunstharzböden finden Anwendung in Bereichen, in denen ein hohes Maß an chemischer Widerstandsfähigkeit und Sauberkeit gefragt ist. Diese Fußbodenart findet man in Küchen, Brauereien, Bäckereien und in Fleisch und in Fisch verarbeitenden Unternehmen sowie in der Milchindustrie, in Fahrzeugwerkstätten, in Labors, in Krankenhäusern, etc. Wie der Name schon sagt, bestehen synthetische Kunstharzböden aus synthetischem Kunstharz (Epoxid, Akrylat oder Polyurethan), der mit einem Füllstoff kombiniert wird. Epoxit, Akrylat und Polyurethan weisen jeweils unterschiedliche chemische Eigenschaften sowie unterschiedliche Aushärtezeiten und einen jeweils unterschiedlichen Grad an chemischer Widerstandsfähigkeit auf. In der Vergangenheit wurde feuergetrockneter Quarzsand verwendet. Jedoch ist ein Fußboden, der aus einem Mix aus Kunstharz und Sand besteht, nicht besonders ästhetisch, da die Farbe in erster Linie von der natürlichen Farbe des Quarzsandes bestimmt wird. Wenn der Fußboden eine andere Farbe erhalten soll, wird ein farbiges Bindemittel verwendet. Durch den Einsatz von farbigem Granucol-Quarzsand ist es einfacher, einen Kunstharzboden zu verlegen, der nicht nur funktionell, sondern auch schön anzusehen ist. Granucol ist Kies mit einem hohen Silika-Anteil, der bei sehr hoher Temperatur gefärbt wurde, wodurch die Farben sehr klar und brillant ausfallen. Er ist beständig gegen UV-Licht, gegen Wettereinflüsse und gegen die meisten Chemikalien. Er ist zudem verschleißfrei und druckresistent und ermöglicht aufgrund der Form seines Korns eine mühelose Verarbeitung.



PDF file(s)
PreviousNext

Please contact me about this product